Gemusterte Ravioli in Rottönen


Ich mach also mal wieder Ravioli. Die haben ein ganz spezielles Muster bekommen, welches eine spannende Spielerei in Rottönen ergibt. Das geht mal wieder nicht nur auf die Schnelle, die Technik dazu ist aufwändig.

Farbenspiel im Teller


Es ist sieht immer toll aus, wenn das Essen im Teller farblich stimmig ist. Bei diesem Gericht ist ein schönes Farbenspiel entstanden. Wir haben ein Panniertes Tofu-Steak, Tortiglioni an einer Champignonrahmsauce und Federkohl an Gorgonzola. Sieht nicht nur bunt aus – schmeckt auch gut!

Suppentrilogie


Heute ist ganz klar Suppentag. Die Entscheidung nach welcher ist schwer gefallen. Schliesslich kommen Tomatensuppe, Broccolicremesuppe und Champignoncremesuppe in den Teller.

Lasagne


Zum Sonntag Abend noch eine Lasagne. Und es muss nicht immer Bolognese sein. Lasagne ruft geradezu nach Kreativität. Da passt fast alles rein. Heute mal mit Lachs, Spinat, Ricotta, Tomaten und Schafskäse. Wie sie wohl schmeckt?

Göttlicher Apfelkuchen

Der Knüller unter den Apfelkuchen. Mit der Glasur aus Aprikosenkonfitüre und Calvados sieht er nicht nur extrem gluschtig aus, das gibt ihm auch geschmacklich noch das gewisse etwas. Für Apfelkuchen auf jeden fall einen säuerlichen Apfel nehmen. Da hab ich nun Cox Orange Äpfel verwendet. Nach meiner Meinung die besten Apfelkuchen ergibt jedoch der Boskoop.

Gestreifte Ravioli


Ein Testlauf mit Streifenraviolis. Das Ziel dabei, die Streifen dünner hinzukriegen und damit die Steifenanzahl zu erhöhen. Da sind es nun 11 Steifen, abwechselnd in Blau und Gelb.

Regebogentagliatelle


Heute hatte ich Lust auf bunte Nudeln. Darum welche in Regenbogenfarben. Da ich das langsam im Griff hab wie sowas geht, ist mittlerweile auch der Zeitaufwand dafür nicht mehr Grenzenlos. Dazu Geschnetzeltes an Eierschwammsauce mit Zucchettis. Sieht das nicht toll aus?

Read More…Read More…

Rubiks Cube Ravioli


Das kriegt man also auch hin. Das ist im wesentlichen auch ein Ravioli.
Da Ding hinzukriegen hat schon etwas Kopfzerbrechen mit sich gebracht. Wer hat auch noch so einen?

Ravioliwürfel


Na – die Würfel sind gefallen! Das ganze war etwas eine Herausforderung, geplant war es ja schon lange. Nun ist  auch das Konzept so weit gereift dass das hinhaut mit der Stabilität. Die sind echt ein Highlight – zum Angucken, Essen oder Spielen ?!